- Orgelkonzert

Orgelkonzert zum Reformationstag
Dienstag, 31. Oktober 2017, 17.30 Uhr, Klosterkirche

DIALOG

Johann Sebastian Bach und François Couperin

Vorspiele
über Luthers Katechismus-Lieder, 1739

Kyrie, Gloria, Benedictus
aus der Messe pour les paroisses, 1690

Klaus Schulten, Orgel

Martin Luther schrieb zu den sechs Hauptstücken seines Katechismus auch sechs Lieder. Sie thematisieren die Gebote, den Glauben, das Gebet und die (damals) drei Sakramente Taufe, Beichte und Abendmahl. Bach schrieb einen großen Orgelzyklus mit "Vorspielen" zu diesen Liedern. Einige der kleineren Bearbeitungen Bachs bilden einen Teil des Konzerts.
Der andere Teil ist François Couperin und seiner Orgelmesse gewidmet. Gelegentlich greift Couperin auf gregorianische Melodien zurück, etwa im Kyrie, anderseits illustriert er die jeweiligen Teile des Gloria durch Tanzsätze, Trios, Dialoge, er interpretiert die Texte in Musikbildern.