- "Incantations" - Da es nun Abend war...

Sonntag, 15. Oktober 2017, 17.00 Uhr Klosterkirche

Vokalmusik aus sieben Jahrhunderten

Vakolformat 8

Das achtköpfige Ensemble Vokalformat 8 lässt im Programm INCANTATIONS ("Beschwörungen") Klänge aus allen Himmelsrichtungen auf das Publikum wirken. Doppelchörige Motetten (Bach, Homilius) treffen das Ohr von rechts und links, sphärische Klänge wie in Ešenvalds „Stars” umhüllen die Zuhörer*innen aus allen Richtungen, Randall Stroopes „The Conversion of Saul” kontrastiert mit harten Sounds und warmen, satten Vollklängen. Die besondere Atmosphäre und Akustik der Klosterkirche Hegne machen dieses dramaturgisch dichte Vokalmusik-Programm dabei zu einem ganz besonderen Konzerterlebnis.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.