Programm im Haus Franziskus

Das Haus Franziskus
Haus Franziskus

Wir begrüßen Sie herzlich im Haus Franziskus

Wir - das sind Schwester Mirjam, Leiterin des Hauses,
Schwester Ismelda und Schwester Therese.

Gerne sind wir für Sie da und mit Ihnen auf dem Weg!

Veranstaltungen

Schwerpunkte wählen

Wendepunkt

"Bleibt Vorübergehende"

Innehalten, damit die Seele nachkommen kann
Weitergehen

Elemente der Tage: Jahresrückblick, Impulse, Gottesdienste und Gebetszeiten, kreative Impulse, persönliche Reflexionszeiten, Möglichkeit für Einzelgespräche.

Termin: 28. Dezember 2017 - 01. Januar 2018
Leitung: Schwesternteam Haus Franziskus
Alter: 18-40 Jahre
Kosten: 130 Euro
Ort: Haus Franziskus
Kontakt: +49(0)7533.807-381 oder
Mail

Dauerprogramm

Einladung, mit uns zu leben und unsere Lebensform kennen zu lernen

Ich suche...
- nach meinem Weg
- nach (m)einer Lebensform, die mich erfüllt
- nach Impulsen für mein Leben mit Gott
- einen Ort, an dem ich als TheologiestudentIn spirituelle Tage verbringen kann
Wir schenken in unserem Kloster - in einer kleinen Gemeinschaft - Raum und Zeit, dieser Suche nachzugehen und Antworten zu finden.

Elemente:
Stundengebet, Eucharistiefeier, persönliche Zeit, Meditation, Gespräch und Schweigen, Erholung, tägliche Mitarbeit von
ca. 3 Stunden

Alter: Frauen zwischen 18 - 40 Jahre
Termin: nach Vereinbarung
Kosten: 20 Euro / Tagessatz bei Mitarbeit (Kloster auf Zeit)
              30 Euro / Tagessatz ohne Mitarbeit (Rastzeit)

Tagesablauf hier!

Exerzitien sind Tage der Glaubensvertiefung, des Gebetes und des Schweigens. Sie wollen helfen, sich auf dem ganz persönlichen Glaubensweg wieder neu auf Jesus und seine Frohbotschaft einzulassen. 

Elemente sind: Umgang mit dem Wort Gottes, Impulse zur Besinnung, Einzelgespräche, Leibübungen, Gebetszeiten, Imagination

Alter: 18 - 40 Jahre
Termin: das ganze Jahr über nach Vereinbarung möglich
Kosten: 40 Euro / Tagessatz

Aufgeschlagene Bibel
Psalm

Geistliche Begleitung ist eine Hilfe, mein Leben von Gott her zu ordnen, um mich mehr und mehr zu verstehen als ein Geheimnis Gottes, nach Seinem Bild geschaffen.

Geistliche Begleitung ist eine Hilfe, im Glauben und in der persönlichen Gottesbeziehung zu wachsen.

Geistliche Begleitung ist eine Hilfe, die Spur Gottes in meinem Alltag zu entdecken und wach und sensibel zu sein für das Wort Gottes in seiner Vielfalt.

Gerne können Sie sich informieren im Haus Franziskus 07533.807-381 oder im Referat Bildung 807-260!

"Eine Schwester?! - Was ist das denn? Was macht sie den ganzen Tag?"

"Schwester Ulrika?! - Wer ist das denn? Was will sie?"

Gerne laden wir Jugendliche (Schulklassen, Firmgruppen, ... ) zu uns ins Kloster ein, um hinter die Mauer zu sehen und mehr  zu erfahren.

Nimm einfach Kontakt mit uns auf!

"... weil Gott mich nicht lässt ..."

Immer wieder kommt da ein Locken in mir, ein Gedanke, eine Stimme ...

Immer wieder frage ich mich: "Ich?"
Immer wieder lasse ich es zu: "Ich spüre eine Berufung zum Ordensleben."
Ich erschrecke vielleicht: "Ja, aber ..."
Ja, aber: "Es - ER lässt mich nicht los!"
Immer und immer wieder ...

Wir laden ein ...

  • dieser Frage, diesem inneren Suchen und Ringen nachzuspüren
  • mit uns zu leben und in aller Freiheit ins Gespräch zu kommen
  • uns kennen zu lernen und unserer Lebensform als Berufungsweg nachzuspüren

 

Termin: nach Vereinbarung

Kosten: 20 Euro/Tagessatz bei Mitarbeit
              30 Euro/Tagessatz ohne Mitarbeit

Kontaktperson: Schwester Mirjam Hinderberger

Hinweise

Unsere Einladung gilt vorwiegend unverheirateten Frauen und Männern zwischen 18 und 40 Jahren.

Mit Projektgruppen, Jugendgruppen, Firmgruppen, Schulklassen … kommen wir gerne ins Gespräch.

Bitte bringen Sie zu den Angeboten mit Übernachtung Bibel, Schreibzeug, Schlafsack mit Leintuch oder Bettwäsche, Socken und evtl. Musikinstrumente mit.

Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern (Einzelzimmer soweit möglich).

Tagessatz: 30 Euro
„Zeit im Kloster“: 20 Euro

Nähere Informationen und schriftliche Anmeldung (bis 1 Woche vorher) bitte an:

Haus Franziskus
Konradistrasse 2
78476 Allensbach-Hegne

Tel. 07533/807-381
Fax 07533/807-383

E-Mail senden