Studium der sozialen Arbeit

Auch Studenten der Dualen Hochschule Villingen-Schwenningen im Studiengang „Soziale Arbeit im Gesundheitswesen“ können bei uns zusteigen. Sie arbeiten sich im Altenpflegeheim insgesamt eineinhalb Jahre in die berufliche Praxis ein und studieren die Theorie der Sozialen Arbeit in der übrigen Zeit ihres 3-jährigen Studiums an der Hochschule. Ihr Qualifikationsziel ist der Bachelor.

Sie arbeiten mit Angehörigen und Gruppen und bieten Hilfen im Umgang mit Erkrankung und Pflegebedürftigkeit. Unsere Studenten holen sich hier in Hegne die praktischen und beraterischen Kompetenzen, um Dienstleistungsangebote in der Altenhilfe für den jeweiligen Einzelfall zu koordinieren und den Betroffenen Wege zu einem gelingenden Alltag zu erschließen.

So geschieht der Einstieg in eine erfolgreiche Berufslaufbahn praxisnah und vielfältig. Fragen Sie uns, wenn Sie den Praxisteil Ihres dualen Studiums bei uns in der Altenhilfe absolvieren möchten: Michael Hartwich freut sich auf den Kontakt mit Ihnen (hartwich@kloster-hegne.de).