Veranstaltungen in unserem Kloster

Schwerpunkte wählen

Geistlicher Tag im Dezember 2017

 

 

15./16. Dezember 2017

Mk 13, 33-37

Seid wachsam! (13,37)

 

Kreativzeit

 

 

Nachmittagsangebot in der Kreativwerkstatt

Entspannen - mit sich selbst in Berührung kommen.

Für alle, die Freude am Experimentieren, Malen und Gestalten haben und ihre schöpferischen Fähigkeiten ausprobieren und entfalten wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termin: 16. Dezember 2017 (Sa), 15.30 bis 18 Uhr
Leitung: Sr. Regina Lehmann
Kursgebühr: 10,– € (zzgl. Materialkosten nach Verbrauch)
Anmeldeschluss: 5.12.2017

 

Sich tanzend auf Weihnachen einstimmen

 

 

Durchbrechen Sie die Betriebsamkeit der Adventszeit und stimmen sich tanzend auf Weihnachten ein. Zu bekannten und weniger bekannten Weihnachtsliedern werden Kreistänze getanzt, die einen bewegten und zugleich besinnlichen Zugang zum Weihnachtsfest schaffen.

Termin: 16. Dezember 2017 (Sa), 14.30 bis 18 Uhr
Leitung: Bernhild Hagemeister
Kursgebühr: 28,– € (inkl. Kaffeepause)
Anmeldeschluss: 30.11.2017

 

Wendepunkt

"Bleibt Vorübergehende"

Innehalten, damit die Seele nachkommen kann
Weitergehen

Elemente der Tage: Jahresrückblick, Impulse, Gottesdienste und Gebetszeiten, kreative Impulse, persönliche Reflexionszeiten, Möglichkeit für Einzelgespräche.

Termin: 28. Dezember 2017 - 01. Januar 2018
Leitung: Schwesternteam Haus Franziskus
Alter: 18-40 Jahre
Kosten: 130 Euro
Ort: Haus Franziskus
Kontakt: +49(0)7533.807-381 oder
Mail

Ignatianische Exerzitien

 

 

„Schweige und höre“
Ignatianische Exerzitien

Termin: 2. – 7. Januar 2018 (Di – So), 18 bis 14 Uhr
Leitung: Sr. Dorothea Maria Oehler, Katrin Gergen-Woll
Kursgebühr: 390,– € (inkl. Verpflegung)
Anmeldeschluss: 1.12.2017

 

MBSR - Mindfulnes Based Stress Reduction

 

 

Stressbewältigung durch Achtsamkeit Stress ist ein uns allen bekanntes Phänomen, das die unterschiedlichsten Auslöser haben kann. Leistungsdruck, Zeitmangel, Überforderung sind nur die offensichtlichsten. Eine dauerhafte Stressbelastung kann zu Konzentrationsschwierigkeiten, Gereiztheit, Angstgefühlen, Schlafstörungen bis hin zum viel zitierten Burn Out führen.
Dabei sind es häufig unsere eigenen Bewertungen, die zusammen mit unseren negativen Gedankenmustern und inneren Konflikten automatisiert ablaufen und zu belastenden Verhaltensreaktionen führen. MBSR ist eine sehr effektive Methode, mit diesem inneren Druck umzugehen und körperliche und psychische Stresssymptome zu reduzieren. Das Programm, das Ende der 70er Jahre von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn an der Stress Reduction Clinic der Universität von Massachusetts entwickelt wurde, wird heute dank einer Vielzahl wissenschaftlicher Studien als eine der wirkungsvollsten Methoden zur Stressbewältigung angesehen.
Der Kurs bietet den Rahmen für eine kleine Auszeit vom Alltag. Voraussetzung sind Offenheit und Neugier Unbekanntes zu entdecken, die Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit sich selbst, sowie Geduld und Ausdauer beim Üben.

Termine: 15. Januar 2018 (Mo), 19 bis 21.30 Uhr.
Weitere Termine 22., 29. Januar, 5., 19., 26. Februar, 5. und 12. März (jeweils von 19 bis 21.30 Uhr) sowie 3. März (Sa), 10.30 bis 16.30 Uhr
Leitung: Monica Boos
Kursgebühr: 390,– € (inkl. Verpflegung am 3. März)
Anmeldeschluss: 29.12. 2017

 

Geistlicher Tag im Januar 2018

 

 

19./20. Januar 2018

Mk 1, 14-20

Kommt her, folgt mir nach! Ich werde euch zu Menschenfischern machen. (1,17)

 

Kreativzeit

 

 

Ein Nachmittagsangebot

Entspannen – mit sich selbst in Berührung kommen. Für alle, die Freude am Experimentieren, Malen und Gestalten haben und ihre schöpferischen Fähigkeiten ausprobieren und entfalten wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termin: 20. Januar 2018 (Sa), 15.30 bis 18 Uhr
Leitung: Sr. Regina Lehmann
Kursgebühr: 12,– € (zzgl. Materialkosten nach Verbrauch)
Anmeldeschluss: 5.1.2018

 

Im Still-Sein liegt Kraft

 

 

Besinnungstag im Schweigen

„Wie geht beten?“, diese Frage beschäftigte nicht nur die Jünger Jesu, sondern stellt sich auch heute unzähligen Christinnen und Christen. Die diesjährigen Besinnungstage im Schweigen laden ein, sich mit Jesus und den suchenden und fragenden Menschen um ihn herum auf den Weg zu begeben. Auf diesem Weg begleiten Sie die Worte Jesu, die Sie in die Tiefe des Betens führen möchten. So können Sie erleben, was es heißt, ganz bei sich und ganz bei Gott zu sein. Im Mittelpunkt dieses Tages steht der Vers „Wo dein Schatz ist, da ist auch dein Herz“ (Mt 6,21)

Termin: 20. Januar 2018 (Sa), 9 bis 17 Uhr
Leitung: Sr. Edith Maria Senn
Kursgebühr: 50,– € (inkl. Verpflegung)
Anmeldeschluss: 4.1.2018

 

Egli-Figuren herstellen

 

 

„Der Herr ist mein Licht und mein Heil“ (Psalm 27)

Der Einsatz von Egli-Figuren ist eine beliebte Methode geworden für die Vermittlung der frohen Botschaft im Elementarbereich, im Religionsunterricht, in der Katechese, Erwachsenenbildung und in der Liturgie. Neben dem Herstellen der beweglichen biblischen Figuren werden wir durch Übungen, spirituelle Impulse, Stellen der Figuren anhand einer Bibelstelle und gemeinsame Gebetszeiten in den Umgang mit den Figuren eingeführt und gewinnen einen persönlichen Zugang zu einem biblischen Text.

Termin: 26. – 28. Januar 2018 (Fr – So), 14 bis 16 Uhr
Leitung: Sr. Dorothea Maria Oehler
Kursgebühr: 135,– € (inkl. Verpflegung und zzgl. Materialkosten nach Verbrauch)
Anmeldeschluss: 20.12.2017