Veranstaltungen in unserem Kloster

Schwerpunkte wählen

Geistlicher Tag im April 2017

 

 

28./29. April 2017

Mt 26, 17-29

Nehmt und esst; das ist mein Leib (26,26)

 

Wander-Kurzexerzitien

 

 

Sich 3 Tage im Schweigen schenken, die Seele laufen lassen, in der Natur durchatmen und den Augen einen weiten Blick in die Bodenseeregion gönnen. In diesen Wander-Kurzexerzitien nehmen wir uns ganzheitlich wahr mit unseren leiblichen und geistig-seelischen Bedürfnissen. Wir sind betend unterwegs mit und auf Gott zu.
Die einzelnen Wanderungen dauern etwa 4 Stunden und haben eine Länge von 11 bis 14 Kilometern.

Termin: 30. April – 4. Mai 2017 (So – Do), 18 bis 14 Uhr
Leitung: Katrin Gergen-Woll
Kursgebühr: 265,– € (inkl. Verpflegung)
Anmeldeschluss: 29.3.2017

 

Offene Bibelmeditation am Mittwochabend

 

 

Das PLUS im Hotel "St. Elisabeth" und das Referat Bildung laden Sie zu diesem offenen Angebot ein. In Anlehnung an die Schriftbetrachtungen der Franziskanischen und Ignatianischen Tradition üben wir uns im Gegenwärtig-sein, im Schweigen und Hören, im Beten mit allen Sinnen. Wir hören, lesen und meditieren eine ausgewählte Bibelstelle - meist das Tagesevangelium. Impulse und Fragen vertiefen das Verständnis und helfen, unser Leben vom Wort Gottes her zu deuten. Eine aufrechte Haltung des Leibes unterstützt dabei den inneren Prozess des Sich-immer-wieder-neu-Ausrichtens auf Gott bzw. Jesus Christus hin.

Jeden Mittwochabend von 20 - 21 Uhr
Keine Anmeldung erforderlich!
Weitere Infos erhalten Sie im Referat Bildung

 

 

 

Einladung zum Fest der Seligen Schwester Ulrika Nisch

Das Kloster Hegne begeht wie alljährlich anlässlich ihres Todestages das Fest der seligen Schwester Ulrika.

Sonntag, 7. Mai 2017
Montag, 8. Mai 2017

Programm an beiden Tagen:

10.00 Uhr Eucharistiefeier (am 7. Mai mit Erzbischof Stephan Burger, am 8. Mai mit Spiritual Helmut Miltner)

15.00 Uhr Eucharistische Anbetung mit feierlicher Vesper

Angebot im Haus Ulrika:
Tonbildschau: Das Leben der seligen Schester Ulrika
Möglichkeit zum Gespräch
Verkauf von Büchern, Karten, Kerzen etc.

Sie sind herzlich eingeladen zum Mitfeiern!

Kontemplationstag

 

 

Einübung in die stille Meditation

Der Tag umfasst Kurzreferate, Impulse, Körperwahrnehmungsübungen. Die Meditationszeiten von jeweils 20 bis 25 Minuen wechseln sich mit meditativem Gehen ab.
Die innere Achtsamkeit findet ihren äußeren Ausdruck im Schweigen während des Kurses.

Termin: 13. Mai 2017 (Sa), 10 bis 17 Uhr
Leitung: Ricarda Wagner
Kursgebühr: 60,– €
Anmeldeschluss: 28.4.2017

 

Transparente Bilder herstellen

 

 

Verschieden starke Transparentpapiere und gepresste Pflanzen geben eine gute Wirkung von Schatten und Farbe und sind leicht herzustellen. Mit diesen Materialien können Sie an diesem Tag transparente Bilder gestalten.

Termin: 13. Mai 2017 (Sa), 9.30 bis 17 Uhr
Leitung: Sr. Thomas Morus Güde
Kursgebühr: 50,– € (inkl. Verpflegung und zzgl. Materialkosten nach Verbrauch)
Anmeldeschluss: 27.4.2017

 

Versöhnt sein mit sich selbst

 

 

Wie können wir in Frieden leben mit unseren Verletzungen, Enttäuschungen und unserem Scheitern? Der Kurs soll uns helfen in Kontakt zu kommen mit Erfahrungen von etwas Unzerstörbarem in uns selbst. Die Haltung liebevollen Verstehens und ein milder Umgang mit der eigenen Lebensgeschichte sollen ermutigen, sich uneingeschränkt anzunehmen. Wenn wir (wieder) mit unseren Lebens-Sehnsüchten und unserer Liebesfähigkeit in Kontakt kommen, können wir erfahren, dass unser Lebensgebäude auf starken Säulen steht, mit einem schützenden Dach, unter dem die ganze Lebensfülle einen guten Platz hat.

Termin: 19. – 21. Mai 2017 (Fr – So), 18 bis 14 Uhr
Leitung: Peter Linzer
Kursgebühr: 220,– € (inkl. Verpflegung)
Anmeldeschluss: 20.4.2017

 

Geistlicher Tag im Mai 2017

 

 

19./20. Mai 2016

1 Petr 2, 4-9

Lasst euch als lebendige Steine zu einem geistlichen Haus aufbauen

 

Im Still-Sein liegt Kraft ...

 

 

Besinnungstag im Schweigen

Unter den christlichen Gebeten kommt dem Vaterunser eine besondere Bedeutung zu: Dem Evangelisten Lukas zu folge, erlebten die Jünger wie Jesus betete. Diese Beten Jesu muss die Jünger so beeindruckt haben, dass sie ihn baten „Herr, lehre uns beten“. Unsere diesjährigen Besinnungstage im Schweigen laden Sie ein, sich dieser Bitte anzuschließen und das Vaterunser und seine einzelnen Bitten neu zu entdecken.

Im Mittelpunkt dieses Tages steht die Bitte "Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden".

Termin: 20. Mai 2017 (Sa), 9 bis 17 Uhr
Leitung: Sr. Edith Maria Senn
Kursgebühr: 50,– € (inkl. Verpflegung)
Anmeldeschluss: 4.5.2017

 

Kreativzeit

 

 

Nachmittagsangebot in der Kreativwerkstatt

Entspannen - mit sich selbst in Berührung kommen.

Für alle, die Freude am Experimentieren, Malen und Gestalten haben und ihre schöpferischen Fähigkeiten ausprobieren und entfalten wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bitte mitbringen: Malerhemd oder Arbeitskittel

Termin: 20. Mai 2017 (Sa), 15.30 bis 18 Uhr
Leitung: Sr. Regina Lehmann
Kursgebühr: 10,– € (zzgl. Materialkosten nach Verbrauch)
Anmeldeschluss: 9.5.2017