- DER ETWAS ANDERE ADVENT IM KLOSTER HEGNE

Er war wie Gott - Ein Weg: Von Gott zum Menschen!

Adventszeit: Lichterglanz in den Straßen, Trubel auf dem Weihnachtsmarkt, Kerzen in den Häusern, Krippen und Adventskränze in den Kirchen - eigentlich alles wie jedes Jahr in den Wochen vor Weihnachten.

Aber: Eine Treppe mit Kerzen im Altarraum und ein Boot mitten in einer Kirche? Was hat das zu bedeuten? Das ist Adventszeit im Kloster Hegne. "Er war wie Gott, hielt aber nicht daran fest, sondern wurde ein Mensch wie wir." Das ist die Botschaft, die sich dahinter verbirgt und die wir mit Ihnen gemeinsam in den Wochen des Wartens entdecken wollen.
Jeden Sonntag im Gottesdienst fragen wir uns, was Gottes Menschwerdung in unseren Leben bewirken kann. Gottes Menschwerdung ist eine ganz konkrete Anfrage Gottes an jede und jeden von uns: "Darf ich auch in Dir und durch Dich Mensch werden?" Herzliche Einladung!

Begeben Sie sich mit uns auf diesen Weg:

Samstags (01./08./15./22. Dezember) um 17:30 Uhr: Vesper/Abendgebet mit Entzünden der Adventskerzen

Sonntags (02./09./16./23. Dezember) um 9:30 Uhr: Eucharistiefeier

Alle weiteren Gottesdienste finden Sie hier!