Kloster erleben

EIN BESONDERER TAG

Möchten Sie gerne einmal einen Tag im Kloster erleben?
Die Barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz laden herzlich dazu ein, das Kloster zu besuchen und näher kennen zu lernen. Im Gespräch erfahren Sie, wie die Schwestern leben, wie ihr Klosteralltag aussieht und was sie in ihrem Einsatz für Menschen motiviert und stärkt. Im Rahmen einer Klosterführung lernen Sie auch die vielfältigen Einsatzbereiche der Hegner Kreuzschwestern kennen und wie sich ihr Motto „Offen für Gott – offen für die Menschen“ ganz konkret gestaltet. Sie nehmen am Gebet und an den Mahlzeiten teil. Und da Sie den Tag im Kloster mit anderen interessierten Menschen verbringen, wird auch der gegenseitige Austausch zu einer bereichernden Erfahrung.
Untrennbar ist das Kloster Hegne verbunden mit der 1987 selig gesprochenen Kreuzschwester Ulrika Nisch. Ein Tonbild über ihr Leben und ihren geistlichen Weg kann Ihnen verstehen helfen, warum unzählige Menschen diese Selige als Fürsprecherin anrufen und ihre letzte Ruhestätte in der Krypta der Klosterkirche aufsuchen.

Beginn: 9 Uhr an der Klosterpforte, Konradistraße 12
Ende: ca. 18:15 Uhr
Kosten: 18 Euro pro Person
Anmeldung: Tel.: 07533/807-0 oder: info@kloster-hegne.de

Termine 2019:    
Mittwoch, 15. Mai 2019
Mittwoch, 19. Juni 2019
Mittwoch, 18. September 2019

Und hier wird u.a. ein Tag im Kloster vorgestellt: