WELTKLASSE AM KLAVIER MIT ALEKSANDRA MIKULSKA

Samstag, 25. Januar 2020, 19 Uhr, Foyer im Marianum

Wieder lädt das Kloster zu einem großen Klavierabend mit der polnischen Pianistin Aleksandra Mikulska ein. Sie spielt Werke von J. S. Bach und Frederic Chopin.
Aleksandra Mikulska gehört zu den bedeutendsten Vertretern einer jungen Generation von Ausnahmepianisten. Die von Frédéric Chopin einst für das Klavierspiel geforderten Eigenschaften verkörpert sie in höchstem Maße: Sensitivität, musikalische Ausdrucksfähigkeit und makellose, transparente Spieltechnik. Ihre Interpretationen wurden mit zahlreichen internationalen Prämierungen ausgezeichnet, darunter dem Sonderpreis als beste polnische Pianistin beim XV. Internationalen Frédéric-Chopin-Wettbewerb in Warschau.
Eintritt ist kostenlos, Spende erbeten.