- Pilgern nach Hegne - eine kleine Rückschau auf ein großartiges Wochenende

Am Wochenende fand das Angebot Pilgern nach Hegne unter dem Motto "Mehr als du denkst" statt und rund 150 Jugendliche sind unserer Einladung gefolgt.

Von den verschiedensten Orten aus sind sie aufgebrochen und haben sich zu Fuß auf den Weg nach Hegne gemacht. Hier erwartete die jungen Pilger dann ein buntes Programm. Am Samstagabend starteten wir im Stall damit, dass sich die Gruppen untereinander kennenlernten und von ihren Erlebnissen unterwegs berichteten. Weiter ging es dann mit "Stay&Pray" (Anbetung und Lobpreis) in der Klosterkirche. Den Sonntagmorgen begannen wir mit einem Morgenlob. Auf dem Weg zum See ließen wir uns von den ersten Jüngern berichten, wie sie damals Jesus kennengerlernt haben und fragten auch uns selbst, was es für uns bedeutet, Jesus nachzufolgen oder welchen Plan er für unser Leben hat. Am Schluss durfte Jeder seinen Namen auf einen kleinen Fisch schreiben und sich im großen Netz festmachen. Den Abschluss des Pilgerwochenendes bildete der Pilgergottesdienst mit Weihbischof Michael Gerber in der gut gefüllten Klosterkirche: Es ist immer "mehr als du denkst" - es ist der HERR.