Kreuzschwestern von Hegne

Lernen Sie die Gemeinschaft der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz kennen, ihre Geschichte, ihre Spiritualität, ihre Aufgaben und Werke. Auch die Angebote des Klosters finden Sie hier, zu denen wir Sie ganz herzlich einladen. Erleben Sie einen besonderen Ort – seien Sie Gast in unserem Kloster am Bodensee.

„Das gemeinsame Gebet hat große Kraft“

Diesem Wort unserer Gründerin Mutter Maria Theresia Scherer fügen wir hinzu: Gemeinsames Beten schafft tragende Gemeinschaft.
In diesem Sinn waren und sind wir gerade in der Zeit der Pandemie im Gebet den Menschen verbunden - nun auch besonders allen Menschen, die vom furchtbaren Kriegsgeschehen in der Ukraine betroffen sind. Wir, das sind die Schwestern des Klosters und Mitarbeitende im Apostolat unserer seligen Schwester Ulrika Nisch. 

Gerne können Sie uns Ihr persönliches Gebetsanliegen per E-Mail gebet@theodosius-akademie.de oder postalisch mit dem Hinweis „Gebetsanliegen“ zusenden (Kloster Hegne, Konradistr. 12, 78476 Allensbach-Hegne). Wenn Sie möchten, können Sie uns auch nur Ihren Namen und die Bitte um Gebetsbegleitung nennen.  Wir werden Sie bzw. Ihre persönlichen Anliegen in unser Beten aufnehmen.

Jahresprogramm 2023

Fokus Führung - unter diesem Titel führt die Theodosius Akademie beginnend mit dem Jahr 2023 - Angebote für Führungskräfte und Unternehmen zusammen und baut sie zukünftig aus. Unsere bewährten Angebote finden Sie natürlich weiterhin in unserem Jahresprogramm 2023.

Mehr
News
26.01.2023

ONLINE-INFORMATIONSVERANSTALTUNG ZUR HEGNER PILGERBEGLEITER*INNEN AUSBILDUNG

Viele Menschen begeben sich auf unbekannte oder neue Wege. Das Aufbrechen und Unterwegssein bietet eine Möglichkeit ganz neu und anders mit sich selbst, mit eigenen Fragen und Hoffnungen,… > weiter lesen
16.01.2023

WECHSEL IN DER GESCHÄFTSFÜHRUNG DES KLOSTERS UND IM STIFTUNGSVORSTAND DER STIFTUNG KLOSTER HEGNE

Mit Ende des Jahres 2022 trat Herr Thomas Scherrieb, Verwaltungsdirektor und Vorstand der Stiftung Kloster Hegne, in den Ruhestand. Herr Scherrieb hat sich 23 Jahre lang sehr engagiert für… > weiter lesen
10.01.2023

NEUE GENERALLEITUNG DER BARMHERZIGEN SCHWESTERN VOM HEILIGEN KREUZ

Am 8. Januar haben die im August 2022 vom Generalkapitel in Altötting gewählten sieben Schwestern im Mutterhaus in Ingenbohl ihr Amt als neue Generalleitung angetreten. Am Ende des… > weiter lesen
31.12.2022

ERINNERUNGEN: PERSÖNLICHE BEGEGNUNG MIT PAPST BENEDIKT XVI.

Ich könnte ein Buch schreiben über die Erlebnisse, die wir im Konvent San Damiano anlässlich des Besuches von Papst Benedikt XVI in Freiburg 2011 hatten. Da der Papst im Priesterseminar… > weiter lesen